LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Best of all time
A peek into a Studio
please help me search 2 songs?
All the frenc charts before 1990


 
HOMEFORUMCONTACT

THE BLACK EYED PEAS - JUST CAN'T GET ENOUGH (SONG)
Label:Universal Music
Entry:08/04/2011 (Position 36)
Last week in charts:13/05/2011 (Position 38)
Peak:31 (1 weeks)
Weeks:6
Year:2010
Music/Lyrics:William Adams
Rodney Jerkins
Jaime Gomez
Allan Pineda
Stacy Ferguson
Joshua Alvarez
Stephen Shadowen
Producer:will.i.am
DJ Ammo
World wide:
ch  Peak: 3 / weeks: 24
de  Peak: 9 / weeks: 25
at  Peak: 2 / weeks: 24
fr  Peak: 1 / weeks: 32
nl  Peak: 11 / weeks: 18
be  Peak: 6 / weeks: 17 (Vl)
  Peak: 2 / weeks: 20 (Wa)
se  Peak: 20 / weeks: 23
fi  Peak: 9 / weeks: 2
no  Peak: 10 / weeks: 6
dk  Peak: 31 / weeks: 6
it  Peak: 5 / weeks: 5
es  Peak: 16 / weeks: 20
au  Peak: 3 / weeks: 20
nz  Peak: 4 / weeks: 16

Cover

TRACKS
2011-01-24
Promo - CD-Single Interscope - (UMG)
1. Just Can't Get Enough
3:39
   
2011-02-18
CD - Single Interscope 0602527657226 (UMG) / EAN 0602527657226
1. Just Can't Get Enough (Album)
3:39
2. Just Can't Get Enough (Instrumental)
3:48
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:39The BeginningInterscope
06025 2754899
Album
CD
2010-11-26
3:39The Beginning [Super Deluxe Edition]Interscope
06025 2757488
Album
CD
2010-11-26
3:39The Beginning [Deluxe Edition]Interscope
06025 2755783
Album
CD
2010-11-26
3:39Just Can't Get Enough [Promo]Interscope
-
Single
CD-Single
2011-01-24
Album3:39Just Can't Get EnoughInterscope
0602527657226
Single
CD - Single
2011-02-18
Instrumental3:48Just Can't Get EnoughInterscope
0602527657226
Single
CD - Single
2011-02-18
3:41The Dome Vol. 57Polystar
06007 5332901
Compilation
CD
2011-03-18
3:39Hit Connection 2011.1Universal
533.341-5
Compilation
CD
2011-04-08
3:39MNM Big Hits 2011.1Universal
5333192
Compilation
CD
2011-04-08
3:42Germany's Next Topmodel - The Best Catwalk Hits 2011Polystar
06007 5333635
Compilation
CD
2011-04-08
3:41Hitzone 57USM
5332862
Compilation
CD
2011-04-15
3:40Strong WomenUniversal
533.382-4
Compilation
CD
2011-04-22
3:41Bravo Hits 73 [Swiss Edition]Polystar
06007 5333994
Compilation
CD
2011-04-29
3:41Bravo Hits 73Polystar
06007 5333988
Compilation
CD
2011-04-29
3:39Spring Break 2011ARS
5333940
Compilation
CD
2011-04-29
3:41NRJ Hit List 2011UMSM
533 424 3
Compilation
CD
2011-05-23
3:40Maximum Hit Music 02 2011Universal
5334448
Compilation
CD
2011-05-27
3:41Ö3 Greatest Hits Vol. 54Universal
6004301784
Compilation
CD
2011-05-27
3:40Hitbox 02 2011Universal
5334449
Compilation
CD
2011-06-10
3:41Best Of 2011 - SummerEMI
0825222
Compilation
CD
2011-06-10
3:40So Fresh: The Hits Of Winter 2011Sony
88697914592
Compilation
CD
2011-06-17
3:42We Love Summer 2011Polystar
06007 5334737
Compilation
CD
2011-06-24
3:40NRJ Summer Hits Only 2011Warner
505249867392
Compilation
CD
2011-06-27
3:41R&B The Collection - Summer 2011Universal
5334704
Compilation
CD
2011-07-15
3:40M6 Hits été 2011UMSM
5334986
Compilation
CD
2011-07-18
3:41Now That's What I Call Music! 79Virgin
CDNOW79 / 0872502
Compilation
CD
2011-07-25
3:41Starfloor été 2011UMSM
5334647
Compilation
CD
2011-08-05
3:39Now That's What I Call Music! 39 [US]Capitol
0957532
Compilation
CD
2011-08-09
3:42Los números uno - Los éxitos del añoUniversal
5335976
Compilation
CD
2011-10-18
3:40Hit Connection - Best Of 2011Universal
533.682-5
Compilation
CD
2011-11-25
3:40MNM Big Hits - Best Of 2011Universal
5336834
Compilation
CD
2011-11-25
MUSIC DIRECTORY
The Black Eyed PeasThe Black Eyed Peas: Discography / Become a fan
Official Site
THE BLACK EYED PEAS IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Where Is The Love?2003-08-22115
Shut Up2003-12-05216
Hey Mama2004-04-0989
Let's Get It Started2004-10-08171
Don't Phunk With My Heart2005-05-27211
Don't Lie2005-09-0297
My Humps2005-12-02519
Boom Boom Pow2009-04-17523
I Gotta Feeling2009-07-24130
Meet Me Halfway2009-11-27924
The Time (Dirty Bit)2010-11-26515
Just Can't Get Enough2011-04-08316
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Elephunk2003-07-25351
Monkey Business2005-06-10344
The E•N•D2009-06-19514
SONGS BY THE BLACK EYED PEAS
¿Que dices?
A8
Alive
Another Weekend
Anxiety
Audio Delight At Low Fidelity
B.E.P. Empire
Ba Bump
Be Free
Bebot
Bend Your Back
Boom Boom Pow
Bridging The Gap
Bringing It Back
Cali To New York
Clap Your Hands
Communication
Dirty Dancing
Disco Club
Do It Like This
Do It Twice
Do What You Want
Don't Bring Me Down
Don't Lie
Don't Phunk Around
Don't Phunk With My Heart
Don't Stop The Party
Duet
Dum Diddly (The Black Eyed Peas feat. Dante Santiago)
Electric City
Everything Wonderful (The Black Eyed Peas feat. David Guetta)
Fallin' Up
Fashion Beats
Feel It
Fly Away
Get Original
Go-Go
Gone Going
Hands Up
Head Bobs
Hey Mama
Hot
I Gotta Feeling
If You Want Love
Imma Be
It's On
Joints & Jam
Just Can't Get Enough
Karma
Labor Day (It's A Holiday)
Latin Girls
Let Me Tell You Something
Let's Get It Started
Let's Get Re-Started
Let's Get Retarded
Light Up The Night
Like That (The Black Eyed Peas feat. Q-Tip, Talib Kweli, Cee-Lo & John Legend)
Lil'Lil
Little Little
Love Won't Wait
Love You Long Time
Magic
Make Them Hear You
Mare
Mas que nada (Sergio Mendes feat. The Black Eyed Peas)
Meet Me Halfway
Missing You
Movement
My Humps
My Style (The Black Eyed Peas feat. Justin Timberlake)
Now Generation
On My Own
One Tribe
Out Of My Head
Own It
Party All The Time
Phenomenon
Play It Loud
Positivity
Power To The People
Pump It
Pump It Harder
Rap Song
Release
Request + Line (Black Eyed Peas feat. Macy Gray)
Ring-A-Ling
Rock My Shit
Rock That Body
Rockin To The Beat
Say Goodbye
Sexy
Shake Your Monkey
Showdown
Shut The Phunk Up
Shut Up
Simple Little Melody
Smells Like Funk
So Real
Someday
Sumthin For That Ass
Take It Off
Tell Your Mama Come
That's The Joint
The Apl Song
The Best One Yet (The Boy)
The Boogie That Be
The Coming
The Elephunk Theme
The Situation
The Time (Dirty Bit)
The Way U Make Me Feel
They Don't Want Music (The Black Eyed Peas feat. James Brown)
Third Eye
Union (The Black Eyed Peas feat. Sting)
Weekends
What It Is
What's Goin Down
Whenever
Where Is The Love?
Where Ya Wanna Go
XOXOXO
ALBUMS BY THE BLACK EYED PEAS
2 For 1: Behind The Front / Monkey Business
3 CD Box
Behind The Front
Bridging The Gap
Elephunk
Elephunk / Monkey Business
Elephunk / Monkey Business / The E•N•D
Lowdown
Monkey Business
Renegotiations: The Remixes
The Beginning
The E•N•D
DVDS BY THE BLACK EYED PEAS
Behind The Bridge To Elephunk
Boom Boom Pow! On The Record
 
REVIEWS
Average points: 3.49 (Reviews: 178)
****
Uff aufatmen ... als ich zuerst die Tracklist las, befürchtete ich schon, meine schlimmsten Nightmares - nämlich ein DeMo-Cover von BEP - werden wahr, zum Glück bin ich aufgewacht und lauschte diesem smoothen eigenständigen JCGE gehörsam. Nett.
**
Not completely terrible but some of the rhymes don't sit right with me and the autotune gets increasingly atrocious. 2.3
Last edited: 17.08.2014 11:31
****
dank des süssen Refrains von Fergie und dem Outro noch aufgerundete 4*.
******
Für mich der beste Song des Albums!!! Hört sich mega genial an!!

Danke danke danke Peas, dass ihr den Song veröffentlicht. War mir nach dem ersten Hören klar, DAS MUSS EINE SINGLE WERDEN!
Last edited: 30.01.2011 14:12
****
Gut!
****
mittelmäßig
******
Gut - das Switchup ist einfach hammer!!
Last edited: 07.05.2011 17:21
****
Buena.
*****
Geht irgend wie unter in der Beliebigkeit. Und trotzdem schön. Ich hätts nicht als Single veröffentlicht.
Last edited: 16.03.2011 17:06
***
ganz erträglich
*****
Nichts überragendes, guter Song mit toller Stimme von Fergie!

3*

edit: Mag es nun ziemlich mehr, höre es in den letzten Tag oft.

-5*
Last edited: 29.03.2011 16:50
****
Ein De-Mo Cover wäre sicher geiler gewesen ;-)
Song ist "okay".
Last edited: 20.02.2011 23:56
***
Not quite sure about this one yet. I heard it on the radio this afternoon, its got a bit of growing on me to do yet.
****
Un assez bon single de l'album "The Beginning" ! Le refrain est très addictif !

Last edited: 27.05.2011 18:20
***
The chorus is great, will.i.am's verses are actually quite good :O, Api sounds good too, a million times better than The Time & most of the shit off The E.N.D, on par with Meet Me Halfway.


Had it at 4 but then that shit part at the end brought it straight back to a 3.
*
It's not as brain-squashingly awful as The Time, but it is still crap!
****
Pretty good, the first section is very solid and I especially love the piano chords and the use of the string section but the 2nd part is totally unnecessary in my opinion.
Last edited: 05.05.2011 12:15
**
I don't hate the Fergie parts, but I do hate the rest.
*
Why aren't they dead yet?
****
i like this - i like fergie's bit and it's a vast improvement on dumbass the time, but i hate the switch up bit, would have been better without it!
*
die machen auch nur noch Müll. Fergies stimme wieder durchgehend autotune...
*****
I like this more then I want to - how depressing
*
Fassen wir zusammen: das klingt im Wesentlichen wie eine Mischung aus:

a) ausgeleiertem Tape (wurde vermutlich bei der letzten Hausräumung auf Will.I.ams Dachboden gefunden)
b) Nintendo Daddelmusik

schaurig ... was? ... Musik ist das? [Nelson]ha ha![/Nelson]

... wie auch immer: davon hab ich sofort genug.

Last edited: 03.02.2011 20:44
*
Ik heb al lang genoeg van The Black Eyed Peas. Zo leuk als I Gotta Feeling was zo deprimerend slecht is deze rommel. Afvoeren en liefst voorgoed!
****
Heb mijn beoordeling veranderd omdat ik het toch niet zo slecht vind
Last edited: 03.03.2011 18:32
***
Schwer zu bewerten, stellenweise ganz nett aber dann auch wieder kaum auszuhalten - 3*
*
Ik heb hier snel genoeg van.
***
Highest Peak In My Personal Charts: #21 (1 week)

*****
I actually like this! Fergie is a bit on-off but the music and the raps are good. 4.5
****
A huge improvement on The Time. Fergie's vocals are a tad off-pitch and the autotune used on the raps is completely unnecessary but the rest of the song is pretty good, especially the melody and chords of the chorus.

The slick final minute, although completely out of fit with the rest of the song, is still the best part.
**
auch kein gelungener Titel für mich, vor allem die bearbeitete Stimme von Fergie nervt mich gewaltig – hört sich wie ein kleines Mäuschen an...zudem erkenne ich keinen klaren Roten Faden in diesem Stück – 2.5 (abgerundet)...
*
THIS IS NOT MUSIC.

It's empty dumb reptitive fake noise. Means nothing. Absolute shit, nothing even remotely good about it. NOTHING
****
On radio as I type and I actually quite like it, their best along with Where Is The Love. Sooo much better than The Time (DIRTY BIT)
*
Fergies Stimme klingt schrecklich, und der widerliche Autotune-Einsatz bei Will.I.Ams Raps hindert dann endgültig höhere Bewertungen.
****
Cool track. I don't think the switch-up at the end was particularly necessary. Bonus points for resisting the urge to incorporate the word 'semen' in the first verse. I bet they thought about it...
***
An die Stimmverzerrer muss man sich bei den Black Eyed Peas wohl oder übel gewöhnen, wobei ich wirklich den Sinn dahinter nicht sehe. Etwas besser als "The Time" ist es, aber den Charme früherer Songs der Band vermisse ich auch hier völlig.
****
Glücklicherweise haben sich Will-ich-bin & Co. nicht am nächsten 80er-Cover versucht... Fergie tönt hier stellenweise sogar richtig süss!
*
Garbage
*****
So können sie das gewagte Halb-Cover "The Time" schnell wieder vergessen lassen. Für mich persönlich war - ist es ne erträgliche Sache aber es hätte nicht sein müssen.

"Just can`t get enough" ist wieder wesentlich stärker ausgefallen. Voll süßlich Fergies Gesang u. kristallklar u. beatreich produziert...sehr feine Nummer ohne jetzt das ganz große Highlight deren Karriere darzustellen.
****
Ha wat een verbetering ten opzichte van het walgelijke "The time". Beste Peas-nummer sinds tijden!
***
As basically everyone's stated, this is better than The Time (The Dirty Bit). But it's still nothing on their past release tbh.
****
▒ Deze plaat uit november 2010 van "will.i.am, Apl.de.ap, Taboo en Fergie" vind ik helemaal nog niet zo slecht !!! Alléén gaat die voicecoder wéér enorm snel vervelen !!! Krap 4 sterren ☺!!!

*
Not as bad as The Time but still rubbish
******
LOVE this. Their best in a long time.
Last edited: 16.09.2012 00:55
****
hahahahah ''not as bad as the time but still rubbish''...

so schlecht ist er aber nicht,aber dieser switch up Teil war wirklich unnoetig und hat den Song um 2* runtergezogen....

dank Fergies Part 4*
*****
Zeker niet hun beste en volgens mij zal ik het wel redelijk snel beu gehoord zijn, maar nu vind ik hem nog goed. Daarom 5 sterren
****
in ordnung!
*
Schlimm!
****
inderdaad geen slechte plaat. Klinkt best wel goed eigenlijk!
****
Deuxième extrait de l'album "The Beginning". 4+
****
Pas mal, moins électro que "The time".
**
het is al beter als hun vorige singles zal ik dan maar zeggen. maar om mij te overtuigen zullen ze toch wat betere muziek moeten maken .
*****
Une des meilleures de l'album , par ailleurs pas génial et beaucoup moins efficace que The E.N.D.
*
Hier can I get enough!
******
Geniale Wahl für die 2. Single!
*****
Etwas vom Besten auf The Beginning. Trotzdem: Ich will die Peas von Elephunk und Monkey Business zurück! Wo sind sie bloss geblieben?
****
...guter song, ein bisschen lasch... -4
***
mmmhh wieder diese unnötigen Stimmverfremdungen, wo sind die Alten Peas geblieben mit ausgefallenen Beats und eingängigen Riffs
****
The Time was echt heel slecht maar deze is toch beter daarom 4 *
*
Autotune-Horror
*
Wieso die mit ihren 2.Wahl Songs so erfolgreich sind, bleibt mir ein Rätsel.
*****
So schlecht ist er auch wieder nicht, wie manche sagen. Wird vileicht nicht gerade der Mega Überhit, aber trotzdem ist das Stück hörbar.
**
Gefällt mir nicht so
**
...nehmt den BEP die Stimmverzerrer weg...
****
Ik vind dit iets minder dan 'The Time (The Dirty Bit)', maar het is nog steeds een leuke plaat! Ik vind The Black Eyed Peas zeker nog niet klaar voor de afvoer, integendeel!
Last edited: 08.03.2011 14:19
**
Davon habe ich schnell genug, trotz Fergie.
*
Dit vind ik persoonlijk het slechtste nummer van het album The Beginning.... Jammer!
****
Man ist froh um jeden melodiösen Track.
***
...sosolala...die beiden Stimmen passen doch nicht zusammen....
******
Ihre beste Single seit langem..
In meiner persönlichen Jahreshitparade 2011.
Last edited: 03.01.2012 20:38
***
Besser als "The Time".
*****
♥ Zééééér leuke & mooie plaat van "The Black Eyed Peas"!! Mag van mij een dikke hit worden. Even grote hit als "I Gotta Feeling" zal écht niet kunnen, denk ik. Maar het mag wel weer een tijd meegaan deze "Just Can't Get Enough"!!
*****
Pretty good.

Not their best but it's an alright song.

Edit: Excellent song.

Grown on me heaps, it is so catchy.

Great to see them dedicating the music video to the Japan disaster.


Last edited: 19.03.2011 07:37
****
Recht gut!
******
Geil! Vorallem Fergie's part!!!
****
Einer der besten Songs auf dem Album
4
***
Matige single. Ik mis de luchtige muziek van de Black Eyed Peas voor het album 'The End' & 'The Beginning'. Voor mij geen cd's meer zolang de sound zo blijft.
**
so wie das meiste grade aus den charts: sau schlecht
***
doch annehmbar, auf jeden Fall besser wie "The time"
Last edited: 15.05.2011 20:31
****
Nicht ganz so stark wie die Vorgänger. Aber sie wissen trotzdem wie man Hits schreibt
***
kann nicht überzeugen
****
Lass ich mal durchgehen... Klingt jedenfalls ganz angenehm.
***
Mehr als drei ist nicht drin...schon lange nicht mehr, seitdem es eine Band geworden ist die nur für Massen produziert...Hauptsache 10 Lieder hintereinander irgendwo in den drei größten Charts in den Top 10...
**
niet veel soeps zoals ik dan van TBEP gewend ben!!!
****
gefällt mir wirklich sehr gut auch wenns etwas cheap klingt. nun, ich kann das mit folgenden 2 gründen erklären:
1. nach time of your life ist das wie ein wellness weekend
2. das video mit japan welches 1 woche vor dem desaster in japan gedreht wurde wirkt halt auch irgendwie

... aber 4 sind dann doch genug!
Last edited: 28.05.2011 20:34
**
schwach
*****
Better than The Time, but I liked that too (unlike most people here). Fergie's part is very catchy and the best part of the song.
*
unnötiger Mist
******
Ein durchschnittlicher Song, doch dank dem Video (+Intro) SUPER!
***
viel besser als "the time" aber immer noch nicht wirklich gut.
von den black eyed peas hab ich mir ja auch nicht mehr erwartet.
*****
Viel besser als das grausame The Time und hat ein riesen Hit Potenzial, ein sicherer Top 3 Kandidat für die Hitparade!
*****
Gefällt auch mir wesentlich besser als das peinliche "The Time". Der sehr sanft gesungene Refrain geht ins Ohr und bleibt drin ohne zu nerven.
****
Das ist einfach meilenweit weg von den Titeln, die diese Band weltweit bekannt gemacht haben, wenn auch wieder etwas besser als auch schon!
****
J'aime bien, je préfère largement ce morceau par rapport à "The Time"
*****
Das nenn ich doch einen richtigen Song von den BEP. Viel besser als ''The Time'' das Musikvideo sieht gut aus, das Video wurde in Tokyo gedreht, eine Woche vor der Katastrophe in Japan. Aber The E.N.D. war ein Monsteralbum während The Beginning für mich ein Flop ist, ich hätte gern schon das ihre alte Wurzeln wieder zurückgehen.
****
4 ½
Last edited: 12.07.2011 19:03
****
naja
***
Besser als "the time", wobei das aber kein grosses Kunststück ist. Der Refrain ist sogar erträglich, aber die Strophen sind dermassen wirr, dass ich da keine 4 geben kann.
***
Eerste paar minuten: rustige plaat van Black Eyed Peas. Niet slecht, maar ik hoor ook niets dat heel origineel of eruit springt. Laatste minuut: er moest blijkbaar ook nog een iets sneller stuk met die stemeffecten in... Al met al een redelijke plaat, voor mij net niet genoeg voor de 4 punten. En zeker niet op het niveau van de party classics en de rustige nummers die ze in het verleden heb gemaakt.
*****
WAAROM STAAT DEZE NIET OP 1??????
BLACKEYEDPEAS HOREN GEWOON OP 1!!!!!
******
genial!
*
I got enough after 1 minute.
***
bin zuerst auch quasi "erschrocken" und hab gedacht; können die jetzt nur noch covern?!. als ichs dann gehört hab war ich aber dann erleichtert!
zum song selbst: der "gesang" ,wenn man das so nennen darf, tönt ja bei den peas eh immer gleich, refrain is ganz ok. was brutal nervt: der beat!
hab zuerst gedacht; "sind jetz meine boxen kaputt oder was?!?!
***
Hat eine ansprechende Melodie, aber leider zu viele Stimmverfremdungseffekte. Mässig.
****
nicht der ganz grosse Wurf, aber ansprechend
****
Nach diesen schlechten Songs zuletzt (The Time etc.), ist das einer, den man sich wenigstens anhören kann
*****
...sehr gut...
**
weniger
***
Gaat wel
*****
één prachtig nummer
alleen word ik het een beetje beu dat ze altijd die elecktronische stukjes er in proppen
****
4 cool
****
I like it, one of there better ones in a while
****
vind ik beter dan "the time" maar toch zal het nooit zo goed zijn als "I gotta feeling" of "meet me halfway"
**
Wieder so ein sinnlose Song von dieser Sinnlosband.
Aber es gibt ja noch schlechtere...
****
ganz ok
****
Fijne plaat van de Black Eyed Peas, van een eerder rustig begin pakken ze op het einde toch uit met een stevige beat. Stukken beter dan hun vorige "The Time (Dirty Bit) 4 sterren ****
ps: stem op het beste nummer van de afgelopen jaren uit de ultratop via de link: http://www.enquetemaken.be/toonenquete.php?id=74327
alvast bedankt!!
Laatst gewijzigd: 2
**
Irgendwie fehlt dem Lied ein Höhepunkt...der Refrain hätte sich mehr vom Rest unterscheiden müssen.
***
nicht so mein ding,
zuviel effekte, zuviel autotune, wirkt alles ein bisschen" künstlich"
eine eher eintönige melodie aber viel besser als die vorherige singelauskopplung "the time"

knappe *** Sterne
**
spricht mich nicht an..
*****
Der beste Song der Black Eyed Peas seit mindestens zwei Jahren und dazu ein klasse Video in der spannendsten Stadt der Welt - Tokio. Sehr gut!
***
In all honesty it ain't to bad just too many beats and auto tune. Fergie delivers a very nice vocal for once.
*
Das ist so schlecht, bestensfalls Black Eyed Pee. Das ist Lichtjahre von ihren besten Stücken entfernt. Wenn die so weitermachen, dann haben sie bald das Atzen-Niveau erreicht.
****
Im Moment okay, wird mir mit der Zeit wohl auf den Wecker
gehen...
*
sorry.
****
na joooo....
*****
Gefällt mir je länger je besser, hätte ich nicht gedacht!
*****
*
übel..
****
Leuk plaatje opzich, kan er wel mee door.
*****
Leuk.
5 sterren.
eerst dacht ik aan 4 maar toch 5.
**
nix für mich
**
Der Anfang geht ja noch... dafür und für die Frauenstimme den 2. *...!
*
Dabei ist es noch nicht allzu lange her, als I Gotta Feeling und Meet Me Halfway in den Charts waren...

Leider geht es mit der Band weiter abwärts, ehemals gefeiert als Band die sich wirklich in den Charts etabliert haben, wünsche ich ihnen momentan eher, dass sie daraus verschwinden, es sei denn, sie bringen wieder Kram an den Start, der wie ihre alten Songs klingen.
***
Fergie's vocals are bit irritating on this song, but this is definitely better than their previous single. Listenable
***
Das erste Peas Lied seit einer Weile das ich zumindest erträglich finde... Refrain ist nett, den Switch-up am Ende hätt's wirklich nicht gebraucht...
**
ein ohrwurm aber einfach nur überflüssig

hätten sie sich sparen können
**
Das ist für mich einer der schwächeren Lieder von ihnen. Sie hatten meiner Meinung nach viel bessere Lieder.
****
Musste den unbedingt noch vor dem Differenzler bewertet haben...für mich einer ihrer besseren Songs, recht eingängig. Hätte dem eine Zeit lang sogar fast eine 5 geben können. Abgerundete 4.
******
* * * * * *
*****
Awesome track. Love the autotune and the switch-up. Fergie's vocals also help make the song. 5.3*
***
It's alright-ish but nothing great.
*****
More than ok.
**
Mal ein Lied von denen wo nicht Party oder Dance irgendwie vorkommt.
****
****
***
mal ein eher angenehmens stück in den heutigen single-charts! sonst ist das ja ein ziemliches durchgekämpfe... aber ohne jeglichen nerv-faktor geht's wohl wirklich nicht!
****
Ik vind de hook vrij catchy en goed, maar ik val vooral als een blok voor de structuur van het nummer. Het is eigenlijk een aanloop van twee-en-een-halve minuut naar een klein minuutje "switch up" knallen. Dat is gewaagd voor een popsong, niets dan lof daarvoor.

S.
*****
not bad, but could've been better
***
erträglich
***
Zusammenhanglose Tempo- und Rhythmuswechsel - rettet diesen Song leider in keiner Weise.
******
heerlijk
***
3.5
****
Angenehmes Liedchen und diie Stimme von will.i.am mag ich.
*****
gefällt mir
******
*
ZZ.
***
von dieser truppe ist man schlimmeres gewöhnt...das lied geht noch, überragend ist es aber auch nicht...
***
wie haben die mit diesem lied platz 5 geschafft?
*****
Nice track; much better than The Time. I love the switch up near the end.
*****
A brief return to form for the Peas, very cool breezy track.
***
3+
*****
Gelungene Nummer.
****
I actually liked this one. Would have been better without the switch up, but it doesn't bother me that much.
****
Very likable to me as I see this track as an improvement over their other crappy hits they did 2 years prior to this.
****
Leichter Song der nicht so 'reinhaut'
***
It's okay but the switch up part frustrated me a lot at the time and still does to this day. The best "The Beginning" single.
Last edited: 15.11.2013 12:53
****
Pas mal.
***
Average, but the bit at the end is cool.
***
Zum Glück keine DM-Coverversion, die sie bestimmt vermasselt hätten. Dieser Song ist durchschnittlich und langweilt schnell, gehört jedoch nicht zum Schlimmsten, was BEP zu bieten haben.
--> 3+
****
4 stars
******
Ok, I will admit I really really loved this back in 2011. Still like it now.
Last edited: 16.10.2013 09:26
*****
Einer der wenigen Song von den BEP, der mir sehr gut gefällt.
**
Bad then and bad now!
****
geht in ordnung, melodisch gesehen.
*****
5++
*
it got boring quickly, it's just annoying now
*****
Einer der wenigen guten Songs auf dem letzten Album!
***
geht so

CDN: #5, 2011
USA: #3, 2011
***
Halten wir den Gedanken des ersten Reviewers Sacred fest:
Kein DM-Cover!

Klingen tut's dann für BEP-Verhältnisse ganz gut.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.41 seconds