LOGIN
  SEARCH
  

IFPI DANMARKS OFFICIELLE HITLISTE 
SEARCH 
FORUM
new ways for new plays
Take That albums in the 90's
Tommy Seebach
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Error in the search


 
HOMEFORUMCONTACT

BRITNEY SPEARS - I'M A SLAVE 4 U (SONG)
Label:Zomba/virgin
Entry:26/10/2001 (Position 8)
Last week in charts:11/01/2002 (Position 15)
Peak:8 (2 weeks)
Weeks:10
Year:2001
Music/Lyrics:Pharrell Williams
Chad Hugo
Producer:Pharrell Williams
Chad Hugo
World wide:
ch  Peak: 7 / weeks: 21
de  Peak: 3 / weeks: 10
at  Peak: 6 / weeks: 14
fr  Peak: 8 / weeks: 35
nl  Peak: 9 / weeks: 12
be  Peak: 6 / weeks: 15 (Vl)
  Peak: 4 / weeks: 16 (Wa)
se  Peak: 7 / weeks: 17
fi  Peak: 4 / weeks: 8
no  Peak: 3 / weeks: 9
dk  Peak: 8 / weeks: 10
it  Peak: 4 / weeks: 3
au  Peak: 7 / weeks: 8
nz  Peak: 13 / weeks: 6

CD-Maxi
Jive 9252752 (usa)



Cover


Cover


Cover


Cover

TRACKS
2001-10-15
CD-Maxi Jive 9252752 (Zomba) [us] / EAN 0638592527522
2001-09-24
CD-Maxi Jive 9252752 (Zomba) [au] / EAN 9326382003844
1. I'm A Slave 4 U (Main)
3:23
2. I'm A Slave 4 U (Instrumental)
3:23
3. Intimidated
3:17
4. Interview
4:16
Extras:
Questions:
01 What's your usual clothes style?
02 How do you keep in shape?
03 So is it something you enjoy rather than see as a necessity?
04 Do you think you're a good role model in that you're curvy and there are a lot of singers that look unnaturally thin?
05 How do you take care of yourself when it comes to taking vitamins, etc?
06 How do you got any rules that yo live your life by?
07 How did the film go?
08 Was it scary doing something that you didn't know?
09 Is Jamie Lynn going to be the new Britney?
10 Does she already perform a lot?
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Main3:23I'm A Slave 4 UJive
9252752
Single
CD-Maxi
2001-10-15
Instrumental3:23I'm A Slave 4 UJive
9252752
Single
CD-Maxi
2001-10-15
3:23BritneyJive
9222522
Album
CD
2001-11-06
3:23BritneyJive
9223852 PAL
Album
CD
2001-11-06
Thunderpuss Radio Mix3:19BritneyJive
9223852 PAL
Album
CD
2001-11-06
3:24Now That's What I Call Music! 50Virgin
CDNOW50 / 5365512
Compilation
CD
2001-11-19
Main3:24ChartstationEMM
5370252
Compilation
CD
2001-12-03
Thunderpuss Mixshow Edit (The Remix)6:15OverprotectedJive
9253072
Single
CD-Maxi
2001-12-18
3:23NRJ Music Awards 2002SMM
505135 2
Compilation
CD
2002-01-08
Main Version3:24Just GirlsU.L.M.
584 955-2
Compilation
CD
2002-03-11
3:23Now That's What I Call Music! 9 [US]Universal
584 408-2
Compilation
CD
2002-03-19
3:24Hits 52BMG / Telstar / Warner
HITSCD521
Compilation
CD
2002-03-25
Main Version3:24Stars Of TVU.L.M.
583 028-2
Compilation
CD
2002-03-26
3:24The Best Summer Album 2002WSM
WSMCD084
Compilation
CD
2002-05-20
3:23Britney [Special Limited Edition CD/DVD]Jive
9223872PAL
Album
CD
2002-06-10
Thunderpuss Radio Mix3:18Britney [Special Limited Edition CD/DVD]Jive
9223872PAL
Album
CD
2002-06-10
3:23BritneyJive
9222532
Album
CD
2002-09-05
3:23BritneyJive
82876 53637 2
Album
CD
2003-06-30
3:23Greatest Hits: My PrerogativeJive / Zomba
82876 66004 2
Album
CD
2004-11-08
3:23Greatest Hits: My Prerogative [Limited Edition]Jive / Zomba
82876 65869 2
Album
CD
2004-11-08
Thunderpuss Club Mix8:45Greatest Hits: My Prerogative [Limited Edition]Jive / Zomba
82876 65869 2
Album
CD
2004-11-08
3:232CD: In The Zone / BritneySony BMG
82876 71875 2
Album
CD
2005-10-03
Dave Audé Slave Driver Mix5:51B In The Mix - The RemixesJive
82876748882
Album
CD
2005-11-25
3:23Coolsweat - The Best Urban And R&B CollectionSony
88697465442
Compilation
CD
2009-07-13
3:232CD: In The Zone / BritneySony
88697596242
Album
CD
2009-10-02
3:25The Singles CollectionJive
88697604982
Album
CD
2009-11-20
3:24MNM Nineties 90's & 00's Nillies Volume 2ARS
5335787
Compilation
CD
2011-09-02
3:23Oops! I Did It Again: The Best Of Britney SpearsRCA / Camden
88725409132
Album
CD
2012-06-18
3:23Playlist: The Very Best Of Britney SpearsRCA / Legacy
88697417412
Album
CD
2012-11-06
3:26The EssentialRCA / Legacy
88883777532
Album
CD
2014-10-20
MUSIC DIRECTORY
Britney SpearsBritney Spears: Discography / Become a fan
Official Site
BRITNEY SPEARS IN DANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Stronger2001-01-05122
I'm A Slave 4 U2001-10-26810
Overprotected2001-12-28610
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman2002-04-05115
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)2002-08-23143
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)2003-11-21110
Toxic2004-02-13412
Everytime2004-06-04517
My Prerogative2004-11-1237
Do Somethin'2005-02-2545
Someday (I Will Understand)2005-09-0987
Gimme More2007-11-02218
Piece Of Me2008-01-11420
Break The Ice2008-05-021316
Womanizer2008-10-17121
Circus2008-12-12916
My Only Wish (This Year)2008-12-26293
If U Seek Amy2009-04-102312
32009-10-161514
Hold It Against Me2011-01-2118
Till The World Ends2011-03-11717
I Wanna Go2011-07-08206
Criminal2011-11-11391
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)2012-12-07123
Work B**ch!2013-09-27172
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Britney2001-11-16814
In The Zone2003-11-28818
Greatest Hits: My Prerogative2004-11-19214
Blackout2007-11-09623
Circus2008-12-12417
The Singles Collection2009-12-11303
Femme Fatale2011-04-08811
Britney Jean2013-12-13271
SONGS BY BRITNEY SPEARS
(Drop Dead) Beautiful (Britney Spears feat. Sabi)
(I Can't Get No) Satisfaction
(I Got That) Boom Boom (Britney Spears feat. Ying Yang Twins)
(You Drive Me) Crazy
...Baby One More Time
3
911
Abroad
Alien
All That She Wants
Amnesia
And Then We Kiss
Anticipating
Autumn Goodbye
Before The Goodbye
Big Fat Bass (Britney Spears feat. will.i.am)
Blur
Body Ache
Bombastic Love
Born To Make You Happy
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Boys
Brave New Girl
Break The Ice
Breathe On Me
Brightest Morning Star
Burning Up
Can't Make You Love Me
Chaotic
Chillin' With You (Britney Spears feat. Jamie Lynn)
Chris Cox Megamix
Cinderella
Circus
Crazy (Kevin Federline feat. Britney Spears)
Criminal
Dangerous
Dear Diary
Deep In My Heart
Do Somethin'
Don't Cry
Don't Go Knockin' On My Door
Don't Hang Up
Don't Keep Me Waiting
Don't Let Me Be The Last To Know
Early Mornin'
E-Mail My Heart
Everybody
Everyday
Everytime
Fall Back
Freakshow
From The Bottom Of My Broken Heart
Gasoline
Get Back
Get It
Get Naked (I Got A Plan)
Gimme More
Gimme More (Britney Spears feat. T.I.)
Girl In The Mirror
Girls And Boys
He About To Lose Me
Heart
Heaven On Earth
Hold It Against Me
Hold On Tight
Hot As Ice
How I Roll
I Love Rock 'n' Roll
I Run Away
I Wanna Go
I Will Be There
I Will Still Love You (Britney Spears & Don Philip)
If U Seek Amy
I'll Never Stop Loving You
I'm A Slave 4 U
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman
I'm So Curious
Inside Out
Intimidated
It Should Be Easy (Britney Spears feat. will.i.am)
I've Just Begun (Having My Fun)
Kill The Lights
Lace And Leather
Let Go
Let Me Be
Little Me (Just Yesterday)
Lonely
Love 2 Love U
Lucky
Mannequin
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mmm Papi
Mona Lisa
My Baby
My Only Wish (This Year)
My Prerogative
Now That I Found You
One Kiss From You
Ooh La La
Ooh Ooh Baby
Oops!... I Did It Again
Out From Under
Outrageous
Outta This World
Over To You Now
Overprotected
Passenger
Perfect Lover
Perfume
Phonography
Piece Of Me
Quicksand
Radar
Right Now (Taste The Victory)
Rock Boy
Rock Me In
Rock Star
S&M (Rihanna feat. Britney Spears)
Scary
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)
Scream & Shout (Remix) (will.i.am & Britney Spears feat. Hit-Boy, Waka Flocka Flame, Lil Wayne & Diddy)
Seal It With A Kiss
Selfish
Shadow
Shattered Glass
She'll Never Be Me
Showdown
Sippin' On
SMS (Bangerz) (Miley Cyrus feat. Britney Spears)
Soda Pop
Someday (I Will Understand)
Sometimes
Strangest Love
Stronger
Sugarfall
That's Where You Take Me
The Answer
The Beat Goes On
The Hook Up
Thinkin' About You
Tik Tik Boom (Britney Spears feat. T.I.)
Til It's Gone
Till The World Ends
Till The World Ends (The Femme Fatale Remix) (Britney Spears feat. Nicki Minaj & Ke$ha)
Touch Of My Hand
Toxic
Toy Soldier
Trip To Your Heart
Trouble
Trouble For Me
Unbroken
Unusual You
Up n' Down
Walk On By
We Will Rock You (Britney Spears, P!nk & Beyoncé)
What It's Like To Be Me
What U See (Is What U Get)
When I Found You
When Your Eyes Say It
Where Are You Now
Why Should I Be Sad
Womanizer
Work B**ch!
Work Work
You Got It All
ALBUMS BY BRITNEY SPEARS
...Baby One More Time
2CD: Circus / Blackout
2CD: Femme fatale / Circus
2CD: In The Zone / Britney
2CD: In The Zone / Circus
B In The Mix - The Remixes
B In The Mix - The Remixes Vol. 2
Blackout
Britney
Britney & Kevin: Chaotic, The DVD & More (Britney Spears & Kevin Federline)
Britney Jean
Circus
Femme Fatale
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Oops! I Did It Again: The Best Of Britney Spears
Oops!... I Did It Again
Oops!... I Did It Again / ...Baby One More Time
Playlist: The Very Best Of Britney Spears
The Essential
The Singles Collection
DVDS BY BRITNEY SPEARS
Britney: The Videos
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Live - The Femme Fatale Tour
Live & More!
Live From Las Vegas
Live In Miami
 
REVIEWS
Average points: 3.45 (Reviews: 264)
******
Dieser Song wird die Britney Fans, die auf den typischen Brit Pop gestanden haben sehr enttäuschen. Denn wer bei diesem Song, der übrigens von den Neptunes produziert & geschrieben wurde, auf eine Poppige Hookline wartet kann lange warten. Dafür gibts Conga Beats und Killer Sounds!
*
Jemand, der nicht singen kann, versucht sich auch noch an einem fremden Stil, nur weil dieser gerade aktuell ist. Ganz schlecht.
*****
einer der einzigen Songs von Britney den ich gut finde. Ernsthaft...soo schlecht ist sie gar nicht
**
Finde ich sehr schlecht!
***
...nicht mein Ding ....
****
Hätte sie mit ihrem "Bubblegum"-Pop der ersten beiden Alben weitergemacht, hätte es ganz schön Haue gegeben, von wegen "Keine Weiterentwicklung..." und so.
Stattdessen wurde der Sound "härter" und clubtauglicher, hat sich also tatsächlich weiter entwickelt. Auf das Risiko hin, die bisherige Zielgruppe zu verstören und weniger erfolgreich zu sein, was denn auch prompt eintraf - und es gab Haue.
Diese liess sich also so oder so nicht vermeiden...
Last edited: 05.09.2010 23:04
******
dieser song knistert!
*****
gut
***
Gefiel mir nie wirklich gut. Manchmal 4* wert, meistens 3*.
Last edited: 02.10.2006 00:08
******
Geniales Stück. Knistert nur so von Erotik
*****
-
**
weniger
******
mit gigantischem abschtand ires beschte lied
******
super neue style überzügt!
**
Gefällt mier nicht!
*
hörte schon viel besseres von miss spears !
****
Nicht ihr bester
*****
COOLER TRACK
DER NEUE STYLE KOMMT VOLL RÜBER
******
i'm a slave 4 U too ;-)
*
Nervfaktor 100!!!
*
Unnötig!!!
******
I'M A SLAVE 4 BRITNEY
***
Seltsames lied, fand ich sehr irritierend ... gut gemachtes Video aber! Leider hat der Song Refrain-Schwächen und der Gesang is auch flau.
Last edited: 09.04.2010 14:33
**
eine versklavung der musikkultur!
Last edited: 13.07.2005 05:19
****
endlich mal ein song der verschwitzt ist. mit toxic um me against the music hats sies ja nicht geschafft!!
**
mh...doch schwach
**
gefällt mier nicht!
*
*
Sehr billig! Von den Neptunes geschrieben? Na, dann ist das ja kein Wunder.... Peinlicher Kacksong!!
*****
wegen dem clip ne 5!
***
Riesensong von Brithney, so grässlich dass er wieder supergut wird. Aber trotzdem ist so was nur gut für 3/4 mal (mit Video) und nicht zum hören/kaufen gedacht. Zumindest ich hätte die Single auch für 50Rp. nicht gekauft.
Trotzdem besser als Sometimes/Stronger/ usw.
Brithneys 3. bester Song
****
auch eine "groovy" Nummer
*****
Ein Versuch, Britney ein dreckiges, verruchtes Image zu verpassen. Naja, es passt nicht zu ihr. Aber der Song, der ist...geil. Vor allem im Ausgang...
******
club classic......yes!
*
Eigentlich 0 Punkte diese Frau singt zum kotzen schlecht, einfach grauenhaft.
***
Konnte mich mit dem neuen Stil von Britney nie ganz anfreuden. Ich hatte mich dafür zu sehr an den poppigen "Oops, I Did it Again"-Sound gewöhnt.
***
irgendwie komisch
**
bin immer noch der Meinung, dass dieser Stil überhaupt nicht zu Britney passt...

gefällt mir weniger...
Last edited: 24.06.2005 20:50
*****
sexy
***
passt nicht zu ihr, aber irgendetwas hat der Song!
*
mieeeess
*****
sexy
*****
Fand den Songs anfangs auch nicht umwerfend - hatte eben wieder was im Stile ihrer vorigen Singles erwartet - aber im Laufe der Zeit stellte ich fest, der Song is doch sehr gut, deswegen 5 Punkte!
******
hät mer scho emmer gfalle!
****
Mehr als eine 4 wäre übertrieben. Gibt bessere Songs von Britney.
*****
Der Song hat was. Hat seinen eigenen erotischen, smoothen Style. Fand ich richtig mutig & tough von Brit einen neuen Weg einzuschlagen.
****
party-beat..da muss man tanzen! der 2.beste song von ihr!
*
...
*
hab immer gewartet bis da mal melodie kam... doch irgendwann war das lied aus ->1*
*****
Gefiel mir früher überhaupt nicht, aber mittlerweile finde ich, dass sowohl der Song als auch das Video wirklich elektrisierend rüberkommen!
****
cooles Lied von Britney (eins der wenigen)
******
Cool!!!!
Last edited: 04.03.2006 15:20
***
geht so...
*****
Nach ein paar mal hören wird er immer besser. Zum abtanzen und schwitzen im Club, ist der Song genau richtig.
******
beschta clip vu era!!
*****
Einer der ganz wenigen Songs die ich von ihr mag , glatte 5
******
Geiler song!!! Hat echt geile stellen im lied, und britney stöhnt immer so geil *g* dieser song ist einfach GEEEEEIL!
******
geiler clip
******
hammer song, hammer clip, hammer frau!!!!
*****
ist doch cool!
***
naja
******
endlich, äusserlich top und musikalisch auch nicht schlecht
******
Absolut cool !!!
******
genial...

neptunes halt ;)
***
Nein, wirklich nicht!
****
mmh am anfang war er ganz gut dann wurde der song etwas langweilig
*
grausig
*
gid afe ufd närfe
******
So en krasse Song!! Nei ehrlich, de find i würkli cool!
*
Unterste Schublade !!!
*
Brrrrrrrr.....
******
Oh Gott, so viele negative Bewertungen? Ich bitte euch. Neue Brit gefällt mir nicht, aber dieser Song hat was. I'm A slave 4 U finde ich sehr geil. Deshalb *6*. So, jetzt ist aus eine 1, eine 3 geworden...=)
Last edited: 14.01.2006 21:15
***
naja.
******
Ich find den Song extrem hot.
*****
Ich weiss gar nicht was ihr alle habt ;) also ich find den song genial *hrhr rrr* *hehe* ...der Text ist zwar nicht so berauschend toll - billig find ich, aber egal durch die Beats wieder ausgeglichen :D ...die gefallen mir total *gg* :)
*I really wanna dance tonight with you...i really wanna do ... * ;))
******
HOT!
**
Aus ihrer schlechtesten Phase. Klingt einfach unrund.
Last edited: 10.12.2005 18:17
*****
gut
**
nach den schon recht billigen Liedern vorher hat man hier gezeigt das eine Kostenoptimierung möglich ist! Jedoch sehr zum Leid der Hörbarkeit und Qualität
******
text ist hammer gut...
beat ist noch geiler...
und dann noch mit der unverwechselbaren stimme von britney...

fantastisch sag ich nur
****
Von anderen Titeln in der Wahrnehmung überlagert - und zwar zu recht! Woher kommt dann der Chart-Erfolg...?!
***
Bei weitem nicht so schlimm wie Miss Aguileras Abklatsch ("Dirrty).
@KillaBunny
Soll hier Musik bewertet werden, oder geiles Aussehen? Ginge es danach, gäbe es von mir 5 Punkte für den Clip.
Last edited: 25.05.2006 10:14
****
ist ok
*

Ganz schlimm...
*****
hat was.... mal was anderes
*****
gfallt ma gut
*
einfach scheisse
**
SCHWACH
******
geil.
***
This CD Is Not Playable On Computers !! kan man Lesen auf dieser Exemplar !.... und ist so !

Und meiner CD-Gerät ist kaput....... Ich habe Sie gedownload ;-)

....und kann man wieder löschen ..... ;-)
*
Das will ich nicht hören müssen Nein Danke!
*****
Erst mal kriegt sie Punkte, weil sie in dem Clip total geil aussieht. Die Frau hat so nen geilen Körper! Geil.
Und den Song selber find ich auch ok. Also nichts zum Aussetzen! :-)
******
"I'm a Slave 4 U" is the first single from pop singer Britney Spears released from the album Britney during the third quarter of 2001.

It is often considered a developmental milestone in Spears' career because of the single's steamy music video, somewhat raunchy lyrics and R&B origins. The single is probably most well-known for the aforementioned video, which more fully redefined Britney's public image from the virginal 'girl next door' to a powerful vamp.
***
geht so
******
Britney macht die beste Pop-Musik unserer Zeit
Neptunes sind die besten Produzenten

Wenn diese zusammen Arbeiten dann ergibt das 6Punkte:-)
*
Dieser song ist der Beweis das einpaar Sängerinnen(auch Britney) kein Selbstwertgefühl haben.Sie wollen nur Sexy wirken.Nicht alle sind so.Bei diesem Song oder Performenz hör ich nicht auf den Innhalt des Textes und das ist nicht gut.Sondern wie sie sich bewegt.Manche Performenzs sind geil also das Lied auch(NEIN)
*
Dieses Gestöhne überzeugt höchstens die absolut verblödete Männerwelt
***
sehr komischer song, etwas vom schlechtesten das britney bis jetzt gemacht hat!
******
Ja hast recht, wahrscheinlich ist er komisch, aber trotzdem verdammt heiss!
...Entweder ist euch Britney zu poppig und eingängig oder zu uneingängig und zu 'speziell'...

Für Britney klar einer ihrer bedeutensten Mega-Hits - War 2001 eine #27 in den USA, #7 in Australien und #4 in UK!
Last edited: 27.12.2006 00:50
****
gut
**
...grässlich. Da ist die Melodie gänzlich auf der Strecke geblieben...
*
Binnekort zal ik op mijn page eens mijn persoonlijke prullenbak top 5 plaatsen. Grote kans dat deze daar ook een notering in krijgt. Dit is toch geen muziek meer. En de videoclip, kinderen kijken ook naar TMF MTV enz. Vandaar de minste waardering!!!
***
Ziemlich schräg und ziemlich unnötig!
*
was für ein scheiss..
**
schwach
******
GELUNGEN BIS AN BACH!
Last edited: 30.04.2007 19:54
**
Wo ich doch langsam anfing, mich mit diesem Zuckerpop anzufreunden bringt die Frau sowas! Ziemlich übel!
*****
Gefällt mir irgendwie noch recht gut
***
geht so
****
Gelungen
******
Great!
******
DER 2. BESTE BRITNEY-SONG!!!

1. Do Somethin' / Wow I'm A Slave 4 U ist echt MEGA!!!

Das war der Song, bei dem ich Britney-Fan geworden bin ...

Aber ehrlich gesagt, ist eh alles, was die macht, gelungen!
*****
Gut!

Kann man nicht per CD auf dem Compi hören, ist das Quatsch!
Last edited: 11.02.2007 15:17
****
Das Video ist nicht unsexy, das muss ich zugeben. Aber musikalisch ist das nicht wirklich grossartig. Knappe 4* deshalb. Edit: Ok, der Opener der Britney verdient eine 4.375, das bleibt aber bei 4*. Aber eine abgerundete!
Last edited: 18.05.2007 22:13
***
Naja
*
Der Grund, warum "Baby One More Time" noch 2* von mir erhalten hat, ist dieser Oberschrott hier. Da ist nichts, aber auch gar nichts gut. Keine Melodie, keine Stimme, total lasche Produktion... von A bis Z unterste Schublade!
****
ok
*
Was soll denn das gewesen sein????

Runter auf die 1. Da hilft auch das übersexierte Musikvideo nichts. So klinge ich schon eine Okatve tiefer vollbesoffen.
Last edited: 17.11.2014 23:54
******
Gefällt mir ebenfalls sehr gut. Bin noch immer Britney Fan und stehe dazu. ;) 6*
*
Danke, Deinonychus. Ich hasse diesen Song auch, der ist einfach grauenhaft.
****
Bei jeder anderen Sängerin hätte wohl es geheissen "Wow! Die singt einen Pharrell-Williams-Song! Geil produziert!"
Aber weil's unser Sorgenkind Britney ist, wird das Ding in die Pfanne gehauen...
**
so ein scheiß,des is zu pervers
***
najo gibt besseres!
mehr als 3 is ned wert!
****
befr.
***
Einer der weniger guten Songs von Britney...
Das tönt so fad und hat auch kein Wiedererkennungsfaktor...
****
besser als die vorherigen cheesy songs...aber irgendwie überzeugt mich der song nicht ganz....das hohe geschrei im refrain nervt extrem....ansonsten ganz gut, knapp keine 5
****
dito!
****
Auf R'n'B getrimmtes Werk der Spears... Geht noch so...
******
Geil!!
****
... gut ...
***
naja
***
langweilig..
Last edited: 23.11.2009 19:40
***
Pas exceptionnel.
*****
Trash-Sound der übelsten Sorte. Aber bei Britney wirkt sowas schon wieder unglaublich innovativ.

Richtig flott unterwegs ist der [Thunderpuss Club Mix], von dem man das ja auch erwarten durfte.
Last edited: 13.09.2007 18:40
****
starke 4 sterne,war cool mal auf schlampe zu machen
***
Das ging wohl kräftig nach hinten los. Passt überhaupt nicht zu ihr und klingt ganz einfach schlecht. Viel zu dumpf, wenig Rhythmus.
**
muß nicht sein
*
Schlecht.
***
tja :-)
**
schlecht..
*****
SEXY !
Last edited: 13.09.2012 17:44
****
Der beste Song von mir
*
Weiß der Himmel, was sich Pharrell DABEI gedacht hat, dafür sollte man ihn schon ein Weilchen in der Hölle schmoren lassen. Ein langes Weilchen.
*
...
*
Wieder nur so`n eintöniges Gehacke, das ist doch keine Melodie, geschweigedenn Musik?!
**
albern
*
Nein,Nein und nochmals Nein
***
Gefällt mir nicht.
******
Dieser Song ist geil!!! Sehr sexy Stimme & Video! *6*
*****
Ist doch gar nicht so schlecht.
******
Hot! Absolutely best of this innocent little girl, I miss U Britney!!
Last edited: 10.02.2008 14:22
***
Nicht ernstzunehmendes Gestöhne, aber gute, trockene Beats.
*
Traurig
****
eigentlich ganz ok.
**
Und wieder versklavte sich Tittney für den Erfolg... traurig.
****
Mein Favourit von Britney Spears.
Last edited: 25.02.2008 01:21
***
naja
**
... und was ist, wenn ich das gar nicht will? Genau wie dieses Machwerk hier...?
*
Hahahahahahahaha was ist das?Mit diesem Song fing es an dass es mit Britney Spears Berg ab ging!Nach dieser Singel ab es nur noch recht wenige gute Stücke von ihr!Aber dieser Song hat garnichts,weder eine gute Melodie noch einen guten Gesang!Er ist einfach nur Scheiße hoch 10 !Die Leute die diesen Song gut fanden sollten mal zum Artzt :-D
***
Najo...: 3
***
Von da an war sie eine Skandalnudel.
***
Britney se pervertit tout doucement sur ce titre...
elle marque certainement le contraste entre avant et maintenant
*
Kette zumachen und Schlüssel weg.
******
Übertraf die vorherigen Werke total. Ihr bester Song von Ihrem besten Album. Geiler r'n'b, geiler Videoclip (Britney viel freizügiger).
****
billig
*
Keine billigen Versprechungen........
****
...ich denke, in der Live-Show sicher ein guter Song....so zum Anhören eher nicht geeignet....
*****
Bitch Britney war geboren, doch bis auf das Video konnte mich die Nummer nie überzeugen. Schwache Melodie, seltsam produziert. Knappe 3!

Und nun doch noch rauf auf die 5. Gefällt mir mitllerweile richtig gut!
Last edited: 10.03.2010 01:54
****
Sexy.
***
Sie hätte sich nicht ändern sollen. Die Frühere war eindeutig besser.

3*
*
Eigentlich keine Bewertung wert.
*
grausamstes Lied von Britney
******
Slow-Down Song mit coolem Beat und einem legendären Refrain. Der Song wäre heute um einiges Erfolgreicher gewesen, als er es da schon war - den er ist seiner Zeit voraus. Das Video ist legendär und Sängerinnen wie Christina Aguilera versuchten sich dann in der Kopie u.a. mit "Dirrty". Sie setzte Trends mit dem Song.
*****
Oh Yeah baby!
*
Oh No baby!
****
Damit kann ich mich anfreunden. Hat einen ziemlich coolen, rauchigen Beat und die Hook ist so billig wie catchy.
**
Ein dröges Stück, welches in seiner seelenlosen Non-Melodik sämtliche Flockigkeitsessenzen der Britney-Frühwerke vermissen lässt. Auch verbal ist nichts substanziell Weiterbringendes zu vernehmen, so dass gar die Zwei in der Endabrechung gefährdet erscheint. Schwach!
Last edited: 23.11.2008 14:23
***
naja, so mittendrin
**
blubb
*
schlimm
**
Ganz schwacher Song von Britney.
**
Nein, gefällt mir nicht!
****
das ist ja wohl einer der erotischsten songs überhaupt. wenn es nicht britney singen würde, wärs natürlich 5 punkte wert.
******
ahead of its time when it was released. but its now a staple.
*
und ein weiteres seelenloses Kunstprodukt mit dem Ziel möglichst viel Geld zu scheffeln.
*
▒ Zwakke en beroerde plaat van "Britney Spears" uit oktober 2001 !!! Ik moet gelijk naar de WC !!! (NL Top 40: 9 wk / # 6) ☺!!!
Last edited: 01.06.2009 20:53
*
Interessanter Beat
******
Ich liebe es! Einer ihrer besten Songs! Super! Auch das Video gefällt mir!
******
°-°-°Imagewandel°-°-°

_-_-_ Britney's beste Single; Der Wandel vom unschuldigen Mädchen zum sexy Vamp war einfach geil. Die Choreo geht ja mal echt ab, dazu noch die Location wo das Video gedreht wurde plus den dancigen Beat und den geilen Text_-_-_

_-_-_ein gigantischer Hit weltweit; top 10 in Europa, top 30 in den USA_-_-_

_-_-_ über 3,5 Mio. mal hat sich die Single bisher schon verkauft *top*_-_-_
**
One of Britney's worse single choices!
*
Peitsche, bitte schlagen!
****
Der von P. Williams aus der Feder stammende Song, ist mit Britne, zu einem wahren Disco-Klassiker geworden.

Wird heute noch viel gespielt in div. Clubs. Ein sehr angenehmer Pop-Song mit coolem Sound. Aber das Maximum an Möglichkeit wurde nicht ausgeschöpft.
Last edited: 19.08.2014 18:39
****
Lied 3 Video 5
*
wahre Worte - ne wahre Slave
**
Wenn ich das suchen würde, ginge ich wohl eher in den
nächstgelegenen S/M Club als zu Tante Britney.....

2 +
******
perfekt zum abtanzen
*
ein Alptraum,diese Frau
*****
........
***
ganz nett
****
Geht
Last edited: 29.01.2013 02:54
***
.
******
Sehr schön
******
Sie liess ihr Unschuldsimage nun endgültig hinter sich und kam verrucht, dirty und bitchy zurück. Guter R&B gemischt mit ein bisschen Pop und Dance, und im Video hat es doch noch echt heisse Typen ;-)
******
Goed nummer
******
Mois bon 1er single de la chanteuse...MAIS SA RESTE GENIALE!!!!
***
Hat bessere Songs, aber das Video ist gut.

CDN: #9, 2001
USA: #27, 2001
Last edited: 12.06.2013 16:45
*
Tiefpunkt ihres neuen "Macho"-Mistress-Getue.
Last edited: 27.12.2009 10:20
*****
Zeer goed
*
Experimenteller total dissonanter Pop von Britney Spears. BS (und das steht nicht für ihre Initialen).
***
Never got into this track but the music video was good. 8th UK top 10. UK#4 and Ireland#1.
Last edited: 24.03.2012 17:49
****
Not too bad, but it was pretty different for Britney at the time and the video clip was really good.
Last edited: 12.07.2012 14:09
******
top
****
Video ist gut, der Song selber annehmbar, aber nichts Besondees.
***
overcooked sadly... she just went a bit overboard here.
*****
britney really nailed it with this... I've never quite liked her bubblegum pop music, but this was instant and made me change my opinion about her
*
Retarded and messed up!
**
It's a decent dance track but the video clip was disgusting and I was so disappointed in Britney when this came out. Too much sex not enough substance.
Last edited: 16.03.2013 01:56
***
Not great.
***
Not bad surprisingly.
*
In oktober 2001 de 1e single van haar 3e album "Britney". Ongelofelijk slecht zeg!!!!!
***
Never really got into it
*
wat een slechte plaat van britney zeg dit viel zo tegen bah..
had nooit in de hitlijsten mogen komen
****
In tegenstelling van vele vind ik dit nummer best oke
**
Pretty bad.
Last edited: 05.02.2014 14:10
****
I didn't really like it when it was released, but in hindsight she was probably ahead of the game at this point.
**
Not really for me :(
***
Darauf stand mein Klassenkamerad
****
Und dann legte sie mit den Skandalen los! Trotzdem... die Qualität blieb weiterhin gut, nach wie vor toller Pop!

4*
*
Eén van Britneys allerslechtste platen.
***
geht so
**
knapp 2*.
seit dieser single kam nicht gutes mehr
(bis auf toxic)
******
Je crois que c'est ma chanson préférée de Britney.
Last edited: 26.11.2011 00:19
**
Das war wirklich nichts.
***
Slightly disappointing quality for a song to be the lead single off a new album. Far from her best, but not horrible. The chorus doesn't flow all that well.
***
Die Entwicklung weg vom Bubblegum-Pop war zwar begüßenswert, aber so bitte nicht. Knappe 3*.
*****
Another britney classic that never got the good chart run it deserved
******
Einer ihrer besten, frühen Songs!
******
I LOVE THIS SONG
******
het is leuk om zulke oude hits na een tijd weer te beluisteren
***
Het heeft wel iets
***
Nothing special.
**
Naja...schnell vergessen. 2*
***
Naja *3-
*
miserabel
****
Buena
*
1 point for this crappy song
***
it's just ok
*****
Best een leuke plaat maar die Britney die in een school gang aan het dansen is bestaat vanaf hier niet meer helaas
****
Deze single is vrij aardig omdat het een wat ander geluid heeft dan de voorgaande producties. Geen hoogvlieger, maar aardig gedaan.
******
Suuuper:

I know I may be young - but I've got feelings too - And I need to do what I feel like doing - so let me go and just listen.

Geiles Video, das bessere "Dirty": Britney mit 'nem String über der Lederhose und die Haare wild. Mit dem Song ist sie, glaub' ich, auch im grünen sexy Outfit bei den MTV-Music Awards mit 'ner Schlange über den Schultern liegend aufgetreten....legendär.....Der Track funktioniert aber auch ohne Kopf-Kino.....cooler Groove. Viel zu niedrig bewertet hier. Unverschämtheit.
Last edited: 19.03.2013 15:19
*
Pourquoi faire une telle merde ?
*
...unanhörbar...
Last edited: 03.06.2013 17:21
****
4 stars
***
Durchschnittliche Nummer
****
Heard this yesterday for the first time in a while. I like it but she's had much better
****
Das ist mal ein Lied, bei dem ich die Strophen besser finde als den Refrain. Insgesamt okay.
******
Eines der Goldstücke aus Brinteys Karriere!!!

Für mich eine Perfekte Leadsingle! Hätte von mir aus mehr Erfolg haben können!
Last edited: 03.09.2013 17:50
****
Hmm it's got a great Neptunes beat to it, not sure how well it fits Britney though
**
Anfangs, als er damals rauskam, fand ich ihn nicht übel, aber i-wie auch nicht so mega. Und als dann später "Dirrty" von Xtina kam, vergass ich den Song, da "Dirrty" einfach der bessere Track von beiden ist. Heute ist mir der Song zu unspektakulär.
****
The beat is awesome, but how the Neptunes fit with Britney is very tedious. I like it but it doesn't exactly fit well.

Must say, she became the complete opposite of the girl-next-door we had come to know her as.
Last edited: 10.06.2014 05:10
*****
Eén van de beste nummers van de Amerikaanse blondine en popprinses Britney Spears. "I'm A Slave 4 U", uitgebracht in 2001, werd geproducet door Pharrell Williams en Chad Hugo van N.E.R.D. Wat een sexy R&B-classic!! "Oh baby, don't you wanna dance upon me?"
Last edited: 04.02.2014 22:02
**
Vervelende singelhit van Britney Spears waarmee ze destijds wel een dikke hit scoorde in de Vlaamse Ultratop 50: eind 2001/begin 2002 stond ze 15 weken genoteerd en piekte op nummer 6. Neen, ik vind persoonlijk dat ze veel beters heeft uitgebracht dan dit irritante "I'm A Slave 4 U".
***
Ich fand das Teil gar nicht mal so schlecht. Werde aber den Eindruck nicht los, dass Madonnas "Justify my Love" hier als Vorbild gedient hat.
***
Sehr Durchschnitt.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.69 seconds